Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

| Anzeige |

Wie viele andere in meinem Alter, hatte ich immer Probleme mit meiner Haut.

Ich hatte zwar nie Schwierigkeiten mit Akne oder schweren Pickeln, jedoch war ich nie zufrieden mit meiner Haut. Ich habe mir immer den Kopf zerbrochen, wieso meine Haut so empfindlich und trocken war.

Doch jetzt kann ich sagen, dass die Hautpflege Routine, die ich zur Zeit habe, meiner Haut richtig gut tut und sie diese auch annimmt. Da ich diese Hautpflege schon seit über einem halben Jahr so mache, habe ich mir gedacht, das ich sie euch vorstelle.

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Immer wenn ich unter der Dusche bin, benutze ich meinen Clarisonic

Den Clarisonic Mia 2 habe ich schon seit 9 Monaten. Ich hatte mich am Anfang gut über Gesichtsbürsten informiert und habe den Versuch ‚Clarisonic‘ wagen wollen. Zwar war der Preis mit über 100 Euro schon sehr grenzwürdig, jedoch wollte ich nicht in etwas investieren, dass schlecht für meine Haut ist. Ich informierte mich in YouTube Videos darüber, wie andere den Clarisonic benutzen, deswegen fing ich an jeden Abend mir zusammen mit einem Waschgel das Gesicht nach dem Abschminken zu reinigen. Meine Haut wurde zwar nicht schlechter, jedoch veränderte sich nichts großartiges an meiner Haut.

Ich versuchte eine zweite Routine: Ich begann den Clarisonic nur ab und zu zu benutzen. So gewöhnte ich mir an, jeden zweiten bis dritten Tag in der heißen Dusche mein Gesicht damit zu reinigen – und es bewirkte Wunder. Meine Haut wurde babyweich, glatt und die Unreinheiten blieben auch so gut wie weg.Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft    Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft     

Pflege nach dem Abschminken

Nachdem ich mich abgeschminkt habe, nehme ich einen Wattepad und gebe etwas Mizellenwasser dazu, welches ich anschließend auf Gesicht, Hals und Dekoltee verteile. Meine Haut fühlt sich fantastisch frisch danach an und ist somit eine perfekte Basis für ein frisches Erwachen in der Früh.

Kleiner Tipp am Rande: Ich habe bemerkt, dass meine Haut nicht so gereizt ist, wenn ich nach dem Gesicht waschen, dieses mit einem Handtuch abtupfe, statt trocken zu „rubbeln“.Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Meine Haut- und Augencreme

Anfangs des Jahres erhielt ich ein gesponsertes Päckchen von Bioderma. Ich lege sehr viel Wert auf die Qualität, die später schließlich auf mein Gesicht kommt. Ich informierte mich ausführlich über Bioderma und entschied mich dann, die Gesichtspflege Serie einen Versuch zu geben. Seitdem benutze ich sehr, sehr gerne Bioderma Gesichtspflegen und kaufe sie auch immer wieder nach. Die Cremen sind sehr leicht und ziehen sehr schnell in die Haut ein. Nachts benutze ich keine Creme, sondern nur das Mizellenwasser.

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

So, jetzt erzähle ich euch eine kleine Geschichte dazu, wieso ich dazu kam, jeden Tag eine Augencreme zu benutzen: Ich musste mal eine Umfrage in einem Kaufhaus machen, da ist mir eine Frau entgegen gekommen, die eine extrem schöne Haut hatte. Dann verriet sie mir ihr Alter und ich war so überrascht, denn ich hatte sie viel jünger geschätzt. Ganz neugierig fragte ich sie dann, wie sie es geschafft hat, so eine schöne Haut zu erhalten. Sie erzählte mir, dass das Geheimnis einer jungen Haut „wenig Make-up und Augencreme“ ist, jedoch das man schon sehr früh mit Augencreme anfangen sollte. Dies, hat mich so begeistert, dass ich anfing mir jeden Tag Creme auf meinen Augen auf zu tragen. Ich habe bis jetzt immer die Augencreme von Bebe benutzt und bin damit mehr als zufrieden.

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Pickel Notruf

Wenn ich bemerke das ein böser Pickel kommt, benutze ich Nachts immer die „Drying Lotion“ von Mario Badescu, die ich mir vor einem Jahr bei Urban Outfitters gekauft habe. Mit knapp 20 Euro ist das ein stolzer Preis, jedoch hält dieses Produkt alles was es verspricht: „Adeee böse Pickel!!!“

Tipp: Bei gerötete Pickeln hilft Zahnpasta, wusstet ihr das?

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

P.S: Vom 11.12-16.12 verlose ich auf meinem Instagram Account ein Bioderma Gesichtspflegeset im Wert von 40 Euro! 🍀 Schaut doch vorbei und macht mit 🙂

(Es handelt sich hierbei um ein Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit Bioderma) 

Ich hoffe euch hat der Einblick in meine Hautpflege Routine gefallen.

xoxo

Mit dieser Routine habe ich es zu einer reineren Haut geschafft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere