Review: Lacôme – Teint Idol Ultra Cushion

ANZEIGE

Wer träumt denn von einem ebenmäßigen perfekten Teint ohne gleich 100 Tonnen Make-up drauf zu klatschen?

Für die, die diese Frage mit einem „Ja“ beantwortet haben, habe ich etwas revolutionäres: Das Cushion Make-up.

Dieses Wunderkissen ist schon seit Jahren ein totaler Hit in Korea. Obwohl es schon seit Längerem auch in Deutschland erhältlich ist, habe ich das Gefühl, dass sehr viele noch nicht über dieses Make-up wissen.

Deswegen teste ich für euch die „Lancome Teint Idol Ultra Cushion“, die mir freundlicherweise von Parfum.de zur Verfügung gestellt worden ist.

Was ist ein Cushion-Makeup?

Cushion (auf deutsch: „Kissen“) sieht von außen aus wie ein Kompakt Puder, ist jedoch ein mit flüssiger Foundation getränktes Kissen. Das Kissen ist netzartig strukturiert, so verteilt sich die Grundierung gleichmäßig auf dein Make-up Schwämmchen. 

Das Lancôme „Teint Idole Ultra Cushion“ kommt mit einem wunderschönen Behälter und einen aufüllbaren Make-up Cushion. Das Lancôme Teint Ultra Cushion kosten um die 36 Euro, den Refill gibt es jedoch schon für etwa 24 Euro.

Wie trägt man das Cushion-Makeup auf?

Mit dem mitgelieferten Make-up-Schwämmchen tupft man es, mit einer geringen Produktmenge, auf das „Cushion“ und verblendet es auf das Gesicht. Das Schwämmchen nimmt das Make-up auf, ohne es dabei aufzusagen. Man kann auch direkt mit einem Make-up Pinsel auf das Cushion drücken und die Grundierung auftragen. Die Konsistenz ist zu vergleichen mit einer BB-Cream, jedoch hat es auch mit einer sehr dünnen Make-up Schicht ein deckendes und zugleich natürliches Finish. Zusätzlich schützt ein einbezogener Lichtschutzfaktor vor UV-Strahlung.

 

Das Ergebnis

Im Alltag trage ich meistens eine BB-Cream. Ich habe schon lange nach einer Foundation gesucht, die leicht ist, jedoch zugleich langanhaltend deckt. Das Cushion Make-up ermöglicht einen natürlichen Teint mit hoher Deckkraft, das den ganzen Tag hält. Das Make-up verschmilzt sehr gut mit der Haut und hat einen leichten kühlenden Effekt, dass die Haut frischer aussehen lässt. Die Foundation verspricht ein Mattes Finish, was leider nicht bei mir der Fall ist. Ich würde im Normalfall meine Haut noch mit einem farblosen Puder etwas abpudern. Erstaunlicherweise kann man mit dem mitgelieferten Make-up Schwämmchen sehr gut die Grundierung verblenden. Zudem finde ich gut, dass man das Make-up zum Nachschminken perfekt in jeder Handtasche tun kann, ohne lästige Make-up Flecken!

Ich habe auf den Fotos lediglich meine Augenbrauen geschminkt und habe keinerlei Concealer oder Puder darauf. Da dieses Make-up perfekt für den Sommer ist, trage ich eine an meinem gebräunten Hautton angepasste Farbe in 03 – Beige Pêche. 


SHOP THIS PRODUCT

Lanôme – Teint Idole Ultra Cushion 

Lancôme – Teint Idole Ultra Cushion Refill


YOUTUBE BLOG INTRO 

 

 

Ich hoffe euch hat mein Make-up Review gefallen.

Über Kommentare freue ich mich gerne!

xoox

 

 

Follow:
Share

11 Kommentare

  1. Anne
    Juli 2, 2017 / 6:47 pm

    Hallo Jessica, verwende diesen Make-up auch, und bin total begeistert, es fühlt sich wie eine zweite Haut, deckt Unebenheiten und macht einen tollen Teint.
    Bussi
    Anne

  2. Juli 3, 2017 / 9:49 am

    Sieht echt vielversprechend aus! Allerdings würde ich – wie du auch – danach noch Puder benutzen.
    Liebe Grüße, Ina

  3. Juli 3, 2017 / 9:59 am

    Liebe Jessica

    Das sieht so schön aus! Wow!

    Auch die Verpackung ist der Wahnsinn!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    xoxo
    Jacqueline

  4. Lisa
    Juli 3, 2017 / 11:51 am

    Das klingt ja super! Und die Verpackung ist auch der Hammer. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  5. Juli 3, 2017 / 1:54 pm

    Tolle Verpackung nur finde ich persönlich das Ergebnis nicht besser als mit „günstigen Produkten“ …

    Ich bin zufrieden mit meiner MAC Foundation 🙂

    LG Danie

  6. Juli 3, 2017 / 2:08 pm

    Hallo Jessica,

    wo ein tolles Make Up, vielen Dank für die Vorstellung!

    Liebe Grüße

    Andreas

  7. Juli 3, 2017 / 4:38 pm

    Liebe Jessica,

    sehr cool – ich kannte dieses Produkt noch gar nicht! Steht aber somit schon auf meiner persönlichen Wishlist!

    Liebe Grüße
    Verena

  8. Juli 4, 2017 / 1:13 am

    Das Ergebnis was diese Produkt erzielt sieht sehr schön aus (soweit ich als Mann das beurteilen kann 😅)

    Liebe Grüße Fabian

  9. Juli 5, 2017 / 5:37 pm

    Meine Liebe,

    die Review ist dir wirklich super gut gelungen!!
    Das MakeUp kannte ich bisher noch gar nicht, aber es hört sich wirklich super interessant an.
    Dir einen schönen Abend. ♥

    Liebe Grüße Jeanne von jeannesblog.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *