So kombinierst du dein #allblackeverything Outfit

Anzeige | Dieser Beitrag ist in Kooperation mit planet sports entstanden

Hallo #jefames,

In meinem heutigen Beitrag dreht sich alles rund um das perfekte und sportliche#allblackeverything Outfit. Ein ganz normales schwarzes Outfit, kommt manchmal recht langweilig und ausdruckslos vor, aber das muss nicht sein. Seit ein paar Wochen habe ich diese schwarzen Plateau supergas entdeckt, die ihr bei www.planet-sports.de finden könnt. Die Schuhe runden das#allblackeverything Outfit noch einmal ganz ab (und machen durch den Plateau längere Beine :P).


It’s all about Assecoires 


Zu einem komplett schwarzen Outfit trage ich oft bunte Accessoires oder auffälligen Schmuck. Das Seidentuch ist vielfältig einsetzbar: Sei es in den Haaren, an der Tasche oder sogar an einem T-Shirt gebunden. Damit könnt ihr nichts falsch machen. Mit einem goldfarbenen Gürtel oder schmuck wirkt das Outfit nochmal wertiger. Zudem könnt ihr immer das Outfit mit einer andersfarbigen Jacke kombinieren. Ich mag ganz gerne die Kombination mit Olive-Grün. 


Mit welcher Farbe kombiniert ihr gerne Schwarz?


So kombinierst du dein #allblackeverything OutfitSo kombinierst du dein #allblackeverything OutfitSo kombinierst du dein #allblackeverything OutfitSo kombinierst du dein #allblackeverything Outfit

So kombinierst du dein #allblackeverything OutfitSo kombinierst du dein #allblackeverything OutfitSo kombinierst du dein #allblackeverything Outfit

So kombinierst du dein #allblackeverything Outfit


Outfit Details

Sewater | NA-KD

Jeans | NA-KD

Schuhe | Superga via planetsports


Accessoires

Sonnenbrille | NA-KD

Tasche | Inyati

Seidentuch | Codello


Ich hoffe euch hat mein Outfit gefallen.

Auf Kommentare freue ich mich immer gerne!

xoxo

Jessica 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere