My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

| Anzeige |

Ich warte schon sehnsüchtig darauf, wenn es endlich wärmer wird und ich meine Winterstiefel wieder in den Schrank sperren und meine Sneakers rausholen kann.

Schon letztes Jahr lagen flache Plateau-Schuhe voll im Trend. Sei es bei Espandrilles oder Sneakers. Ich bin ein riesiger Fan jeglicher Art von Plateau-Schuhen, da es mich streckt und größer erscheinen lässt.

Na, das ist doch der Wunsch jeder Frau, oder nicht?

Wahrscheinlich haben die Meisten von euch ein paar Stan Smith von Adidas in eurem Schrank. Man kann sie perfekt zu sportlichen, als auch zu eleganteren Kleidungsstücken kombinieren.

Auf meiner Suche nach neuen Stan Smith’s, fand ich sie – meine neuen Sneaker Favoriten –

die Stan Smith Bold.  

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

Die Gestaltung des Schuh’s

Das erneuerte Modell des Stan Smith bleibt seinem Originalen Look treu. Neu ist nur, dass der Schuh einen Plateau (c.a. 3 cm) hat.

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

Das Tragegefühl

Für die Leute, die noch keine Plateau-Schuhe haben, kann ich vergewissern, dass man bei solchen Schuhen die 3cm Höhe beim Tragen nicht fühlt.  Der Schuh ist sehr komfortable, da er eine sehr gute Passform hat.

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

Der Preis

Die Stan Smith Bold kosten bei Adidas 109,95 Euro. Das heißt, er ist um 15 Euro teurer als die gewöhnlichen Stan Smith. Dies lohnt sich aber, denn die Bold-Version sieht man noch nicht all zu oft auf den Straßen und ist somit ein besonderer Hingucker. 

Mein Stan Smith Bold Outfit

Meine weiße Plüsch-Lieblingsjacke, habe ich euch schon in einem meiner letzten Beiträge vorgestellt. Wie ihr sehen könnt, kann man diese tolle Jacke auch sportlich mit meinen neuen Schuh-Favoriten kombinieren. 

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

Dazu trage ich einen weichen, beigen Pullover, der an den Ärmeln Volants angesetzt hat.

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

Die Schuhe passen perfekt zu meinem selbst gemachten roten Chocker, der einen zusätzlichen Kontrast in meinem Outfit bringt.


Habt ihr Interesse auf ein Do-it-yourself- Tutorial für diesen Chocker?


My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

Natürlich ist ein Outfit kein Outfit ohne eine Tasche. Wie ihr wisst, trage ich zur Zeit gerne kleinere Umhängetaschen. Vor allem, die Ava XS Crossbody Tasche von Micheal Kors hat es mir besonders angetan.

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

 Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen.

Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.

XOXO 

My new faves: Stan Smith Bold by Adidas

3 Kommentare

  1. Jenny
    Januar 15, 2017 / 5:56 pm

    Toller Beitrag! Und die Schuhe sind aufjedenfall ein schöner Hingucker 😍😊

  2. Laura95
    Januar 15, 2017 / 11:39 pm

    Hallo Jessica,

    wenn mich die Schuhe wirklich größer erscheinen lassen, werde ich sie mir sofort bestellen😂 #shortgirlproblems

    Ich wäre sehr an einem „Do-it-yourself- Tutorial“ für einen Chocker interessiert. Ich kauf sie mir nämlich immer und finde es immer blöd Geld für sowas kleines auszugeben, was man eh nicht sehr oft anzieht.

    Ich warte deshalb gespannt😘

    Grüße, Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere